Aktiv die Ostalb entdecken

Der Ostalbkreis begeistert mit abwechslungsreicher Natur.
Sie lädt ein zu aktivem Erleben, ob zu Land oder zu Wasser.

Zahlreiche Seen prägen die Landschaft, entlang der friedlich fließenden Flüsse Kocher und Jagst und auf den Panoramawegen über die Höhenzüge der Ostalb werden Wandern und Radeln zu einem besonderen Erlebnis.

Zu Wasser

Natur- und Badeseen prägen die Landschaft
der Region. Insbesondere an den zahlreichen
Seen im Ellwanger Seenland lässt es
sich herrlich Baden oder Wassersport betreiben.

24 Hallenbäder und 16 attraktive
Freibäder ergänzen das Wassererlebnis im Ostalbkreis.
Am Bucher Stausee können Naturliebhaber
zudem seltene Vogelarten beobachten.

Zu Lande

Wanderfreunden bietet der Ostalbkreis hunderte Kilometer an gut ausgeschilderten
Wanderrouten. Panoramawege und Themenpfade führen über Höhenzüge oder entlang von Flussläufen durch die abwechslungsreiche Landschaft. „Grüne Pfade“ erschließen kreisweit besondere Erlebnistouren. Sie leiten die Wandernden entlang historischer Sehenswürdigkeiten in einzigartiger Natur.

Die Weite der facettenreichen Landschaft der Ostalb lässt sich auch mit dem Rad erfahren. Eine Vielzahl gut ausgezeichneter Strecken – wie der mit 4 von 5 Sternen prämierte Kocher-Jagst-Radweg – führen durch den Landkreis: Radfahren im Ostalbkreis ist so abwechslungsreich wie die Gegend selbst.

Ausführliche Informationen zu den Freizeitangeboten im Ostalbkreis erhalten Sie bei Tourismus Ostalb unter:

www.weltkultour-schwaebischealb.de

Fotos: Christian Frumolt (3), Benedikt Walther (von oben nach unten und von links nach rechts)