Lusthaus Hohenstadt. Abtsgmünd – Hohenstadt

ABTSGMÜND

Die Kinder- und Familiengemeinde.

Abtsgmünd plant die Zukunft: Deshalb orientieren wir uns vor allem an den Bedürfnissen und zukünftigen Anforderungen von Kindern und Jugendlichen. Abtsgmünd investiert in Bildung. Insgesamt über 30 Mio. Euro wird die Gemeinde für den kompakten Abtsgmünder Schulcampus aufwenden. Nach dem Neubau des St. Jakobus-Gymnasiums wird aktuell die Friedrich-von-Keller-Schule umfassend saniert. Hinzu kommen noch die zahlreichen Außen-, Sport- und Freizeitanlagen. Neben dem Schulcampus gehören für die Gemeinde die mehrfach ausgezeichnete Bibliothek, die VHS und bedarfsgerechte Betreuungsangebote in den Kindergärten und Schulen zur Abtsgmünder Bildungspolitik. Aus diesen Gründen besuchen fast 1.300 Schülerinnen und Schüler, auch von außerhalb, die Abtsgmünder Schulen. Hinzu kommt ein überdurchschnittliches Angebot an öffentlichen und privaten Infrastruktureinrichtungen.

Das bietet Abtsgmünd

Über 2.500 Arbeitsplätze und die größten Arbeitgeber
Kessler + Co. GmbH (Achsen und Getriebe), Rommelag-Holopack (Verpackungstechnik), Röwaplan AG (Ingenieurbüro, Beratung, Software), Baufi rmen Ebert GmbH, Gebrüder Eichele und Georg Eichele.

Kultur und Freizeit

Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd, KISS – Kunst im Schloss Untergröningen, Kulturverein Schloss Laubach, Museum optischer Phänomene, Museum der Mittelsteinzeit & Geschichtenmuseum.

Betreuung und Bildung

Kirchliche und kommunale Kindergärten, Naturkindergarten, 4 Grundschulen, Werkrealschule, Realschule, Gymnasium, verlässliche Grundschule, Hort für Schulkinder, offene und gebundene Ganztagsschulen.

Erholung und Natur pur

Ob Wandern oder Draisine fahren im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald, Radfahren entlang des Leintaloder Kocher-Jagst-Radwegs – in der Familiengemeinde Abtsgmünd ist für jeden das Passende dabei. Hier im Bild: der Hammerschmiedesee.

Armin Kiemel
Bürgermeister Abtsgmünd

„Als staatlich anerkannter Erholungsort zeichnet die wirtschaftsstarke Gemeinde im Kochertal nicht nur eine herrliche Naturlandschaft, sondern auch eine hochwertige Infrastruktur aus. Die vorbildliche Kinderbetreuung und das Angebot aller Schularten am Ort sowie ein gemeindeeigenes Baukindergeld machen Abtsgmünd zum idealen Wohnort.“

Mensa an der Friedrich-von-Keller-Schule

Abtsgmünd in Zahlen

7.413 Einwohner
7.157 ha Gesamtfläche
56 ha Gewerbefläche
Stand 11/2018

Abtsgmünder Modellprojekt

Über sechs Millionen Euro investiert die Gemeinde Abtsgmünd in ein Modellprojekt für die Sicherheit ihrer Bürgerinnen und Bürger: das Abtsgmünder Rettungszentrum. Künftig sollen die drei Blaulichtorganisationen Freiwillige Feuerwehr Abtsgmünd, die Polizei und das Deutsche Rote Kreuz Ortsgruppen Aalen und Abtsgmünd zentral unter einem Dach vereint werden. Dieses geplante Projekt direkt an der B19 weist Modellcharakter auf, da durch kurze Wege effizient zusammengearbeitet werden kann.

Hier blüht Dir was – der wilde Blumensommer
in Abtsgmünd

Von Mai bis September blühen beim Abtsgmünder Wildblumensommer jährlich auf über 70 Wiesen in der Gemeinde farbenfrohe Wildblumen. Sie sehen nicht nur wunderschön aus, sondern fördern auch die Artenvielfalt. Weil diese in den vergangenen Jahren deutlich zurückgegangen ist und es immer weniger Insekten und Vögel gibt, wirkt die Gemeinde Abtsgmünd seit einigen Jahren diesem Trend entgegen. Auf 50.000 m² werden jedes Frühjahr ein- und mehrjährige Wildblumenwiesen angepflanzt, die den Wiesenbewohnern Nahrung, Rückzugsgebiete und Nistmöglichkeiten bieten.

Rathausplatz 1
73453 Abtsgmünd
Telefon 07366 82-0
Telefax 07366 8254
info@abtsgmuend.de
www.abtsgmuend.de

Fotos: Gemeinde Abtsgmünd