Böbingen an der Rems. Dorfplatz von Oberböbingen

BÖBINGEN AN DER REMS

„Gemeinsam in die Zukunft“

Für seine rund 4.500 Einwohner ist Böbingen eine interessante, attraktive Wohngemeinde an der Landesentwicklungsachse zwischen Aalen und Stuttgart. Noch durchschneidet die B29 den Ort, durch den erwarteten vierspurigen Ausbau soll sich die Verkehrssituation entspannen und die Wohnqualitäterheblich verbessern. Im Halbstunden-Takt können Berufspendler ab 2019 auf der Remsbahn bequem nach Aalen oder Stuttgart pendeln, ein großer kostenloser Parkplatz steht den Pendlern in Bahnhofsnähe zur Verfügung. Für ein wohnortnahes Arbeiten sorgt das an der südlichen Gemarkungsgrenze zwischen Böbingen und Heubach liegende Gewerbegebiet mit mehreren mittelständischen Unternehmen. Hier und auch in der Gemeinde finden die Bewohner alles für den täglichen Bedarf. Praxen für Allgemein-, Kinder-, Zahn- und Tiermedizin sind vor Ort erreichbar. Das Gemeinwohl wird in Böbingen durch viel Ehrenamt gepflegt. Über 40 Vereine und Institutionen bringen sich mit großem Erfolg in das Gemeindeleben ein. Viele Großereignisse und Veranstaltungen wären ohne das Engagement der Mitbürger nicht zu stemmen. Die Gewerbeflächen auf der Gemarkung Böbingen sind nicht unendlich. Um die Raumschaft Rosenstein zu stärken, strebt die Verwaltung ein gemeinsames, qualitativ hochwertiges, großes Gewerbegebiet innerhalb der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein an, das viele und gute Arbeitsplätze bietet. Eine barrierefreie Umgestaltung des Böbinger Bahnhofs steht auf der Agenda.

Das bietet Böbingen

Attraktive Wohngemeinde mit einer hervorragenden Verkehrsanbindung ins Remstal und nach Aalen. Sehr gute Einkaufsmöglichkeiten durch ortsansässige Händler und Gewerbetreibende.

Bildung und Betreuung

Bauliche Weiterentwicklung des Bildungszentrums, bestehend aus Grundschule und Kindergarten. Seniorenwohnanlage, die ärztliche Versorgung ist gewährleistet.

Böbingen in Zahlen

4.510 Einwohner
1.222 ha Gesamtfläche
18,5 ha Gewerbefläche
Stand: 11/2018

Freizeit und Kultur

Durch die Gemeinde Böbingen führt der Fränkisch-Schwäbische Jakobsweg sowie der Limes-Radweg. Ausgebaute Radwege sind vorhanden. Die Inline-Fläche beim Sportgelände wird im Winter als Eislauffläche genutzt. Beach-Volleyballfläche, zahlreiche Sportarten in verschiedenen Vereinen.

Jürgen Stempfle
Bürgermeister Böbingen an der Rems

„Aufgrund der ausgezeichneten Lage an der Landesentwicklungsachse zwischen Aalen und Stuttgart hat sich die Gemeinde Böbingen zu einem attraktiven Wohnstandort entwickelt. Hier lässt es sich ausgezeichnet leben. Dazu tragen insbesondere die Ehrenamtlichen aller Generationen bei, die sich in den Vereinen, Kirchengemeinden und für die bürgerliche Gemeinde in hohem Maße engagieren und so ihren Anteil für eine tolle Gemeinschaft im Ort beitragen.“

Rathaus Böbingen an der Rems
Römerstraße 2
D – 73560 Böbingen an der Rems
Telefon (+49) 7173/1 85 60-0
rathaus@boebingen.de
www.boebingen.de

Fotos: Gemeinde Böbingen