Eschach aus der Vogelperspektive

Eschach

Eine starke Gemeinde auf der Frickenhofer Höhe.

Die Gemeinde Eschach wird von Bürgermeister Jochen König hauptamtlich geleitet. 1.795 Einwohner leben in zwölf Teilorten und im Hauptort. Ländlich geprägt, gibt es dennoch zwei weltweit agierende Firmen am Ort. Die Gewerbefläche umfasst 15 Hektar. Bis Ende 2019 sind alle Teilorte ans schnelle Internet angeschlossen. Der Blick auf die Infrastruktur zeigt, dass es neben Schule und Kindergarten auch eine Apotheke und beispielsweise ein neugebautes Feuerwehrhaus gibt. Das Ehrenamt wird groß geschrieben, rund 20 Vereine sind verzeichnet. Diese reichen von den Bienenzüchtern über Seniorenfahrdienst bis hin zu Motorsport und Jugendzentrum. Hauptaufgabe ist und bleibt laut Bürgermeister die Unterhaltung der Infrastruktur. Die Gemarkungsfläche umfasst 20 km². Eschach trumpft mit ländlicher Idylle und somit einer hohen Wohn- und Lebensqualität. „Und es gilt, das Erschaffene zu erhalten“, blickt König in die Zukunft. In naher Zukunft wird der Kindergarten erweitert, die Gemeindehalle saniert und altersgerechtes Wohnen soll realisiert werden.

Eschach in Zahlen

1.795 Einwohner Eschach
2.028 ha Gesamtfläche Eschach
15 ha Gewerbefläche Eschach
Stand 11/2018

Jochen König
Bürgermeister Eschach und Obergröningen

Das Leben an einem Ort ist erst dann schön, wenn die Menschen ein gutes Verhältnis zueinander haben. In Eschach und Obergröningen wird dies zum Wohle der Gemeinde praktiziert.

Gemeinde Eschach
Rathausplatz 1
D – 73569 Eschach
Telefon (+49) 7175/92 37-00
Fax (+49) 7175/92 37-020
rathaus@eschach.de
www.eschach.de

Fotos: Anja Jantschik (oben)/Privat (Bürgermeister König)