Göggingen. Der Wasserturm

GÖGGINGEN

„liebenswert – lebenswert“

Auf einer sanften Anhöhe oberhalb des Leintals liegt die Gemeinde Göggingen. Hier finden Besucher und Bewohner Ruhe und Erholung direkt vor der Haustür. Rad- und Wanderwege laden zum Erkunden der Gegend ein. Wichtige Träger des kulturellen und sportlichen Lebens sind die örtlichen Vereine, die allen Generationen die Möglichkeit einer sinnvollen Freizeitgestaltung bieten. In den Vereinen als auch in der Seniorenarbeit, wird großes ehrenamtliches Engagement deutlich. Als „Wahrzeichen“ der Gemeinde präsentiert sich der ortsbildprägende, 1917 errichtete Wasserturm, um den sich nahezu das ganze Gemeindeleben abspielt. In seiner Nachbarschaft befinden sich der Kindergarten, die Grundschule, die Gemeindehalle, das Rathaus und die Feuerwehr. Der Bedarf des täglichen Lebens der Bewohner wird in der Gemeinde bei zahlreichen Kleingewerben und Einzelhändlern abgedeckt. Weitere Einkaufsmöglichkeiten finden sich im Einkaufszentrum beim Kreisverkehr Richtung Leinzell. Die ärztliche Versorgung wird durch einen Allgemeinarzt sowie Zahnärzte in den Nachbargemeinden gewährleistet. Schwäbisch Gmünd als Mittelzentrum mit all seinen Angeboten ist gut erreichbar.

Das bietet Göggingen

Attraktive Wohngemeinde mit Kindergarten und Grundschule. Die weiterführenden Schulen in Leinzell sind fußläufig erreichbar.
Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Mit dem Viehfeiertag hat Göggingen seinen eigenen Feiertag.

Göggingen in Zahlen

2.492 Einwohner
1.138 ha Gesamtfläche
16 ha Gewerbefläche
Stand 10/2018

Walter Weber
Bürgermeister Göggingen

„Göggingen mit seinen Ortsteilen Horn und Mulfingen ist für seine Bewohner dank seiner reizvollen landschaftlichen Lage ein liebens- und lebenswerter Lebensmittelpunkt. Der hohe Freizweitwert der Gemeinde wird durch ein attraktives Vereinsleben vervollständigt. Die öffentliche Nahverkehrsanbindung zum Mittelzentrum Schwäbisch Gmünd ist hervorragend.“

„Göggingen mit seinen Ortsteilen Horn und Mulfingen ist für seine Bewohner dank seiner reizvollen landschaftlichen Lage ein liebens- und lebenswerter Lebensmittelpunkt. Der hohe Freizweitwert der Gemeinde wird durch ein attraktives Vereinsleben vervollständigt. Die öffentliche Nahverkehrsanbindung zum Mittelzentrum Schwäbisch Gmünd ist hervorragend.“

Gemeinde Göggingen
Hauptstraße 46
D – 73571 Göggingen
Tel: (+49) 7175/57 62
info@gemeinde-goeggingen.de
www.gemeinde-goeggingen.de

Fotos: Christian Frumolt (oben)/Privat (Bürgermeister Weber)