Kirchheim am Ries

KIRCHHEIM AM RIES

Perle am Riesrand.

Die Gemeinde Kirchheim mit ihren Ortsteilen Dirgenheim und Benzenzimmern besticht durch ihre traumhafte Lage mit Panorama-Blick ins Ries und durch ihren dörflich-sympathischen Charakter mit einem facettenreichen kulturellen und sportlichen Angebot. Kirchheim liegt am Westrand des Rieses am Fuße des Blasienbergs — urkundlich erwähnt erstmals im Jahre 1153. Über dreißig Vereine zeugen von einer bürgerlichen Geschlossenheit. Kultur, Natur und Gastlichkeit geben sich ein Stelldichein in Kirchheim am Ries. Nach einem Spaziergang durch die herrliche Landschaft können Besucher die regionalen und kulinarischen Angebote der örtlichen Gastronomie genießen.

Das bietet
Kirchheim am Ries

Ein besonderes Kleinod in der geschichtsträchtigen, mit zahlreichen kulturhistorischen Zeugnissen durchsetzten Landschaft zwischen Härtsfeld und Ries ist das ehemalige Zisterzienserinnenkloster Mariä Himmelfahrt zu Kirchheim am Ries. Abseits der pulsierenden Verkehrsadern, hat es sich eine stille Beschaulichkeit bewahren können, die durch die alles umfassende Klostermauer noch gesteigert wird.

Freizeit in
Kirchheim am Ries

Gute Hotels ermöglichen es Radfahrern und
Wanderern die Gemeinde als Ausgangspunkt für
anspruchsvolle Touren in herrlicher Landschaft
abseits der großen Straßen zu erleben. Im Ries
lassen sich in besonderer Weise die Zeugnisse
einer Naturkatastrophe erradeln und erwandern,
die vor etwa 15 Millionen Jahren das Landschaftsbild unserer Region verändert hat. An verschiedenen Gesteinsaufschlüssen kann man noch heute die Folgen des Meteoriteneinschlags erkennen.

Kirchheim am Ries
in Zahlen

1.875 Einwohner
2.105 ha Gesamtfläche
Stand 11/2018

Willi Feige
Bürgermeister Kirchheim am Ries

„In den nächsten Jahren wollen Verwaltung und Gemeinderat in Infrastruktur und Ortsentwicklung investieren, um die zentrale Attraktivität weiter zu steigern.

Gemeinde Kirchheim am Ries
Auf dem Wört 1
D – 73467 Kirchheim am Ries
Telefon (+49) 7362/9 56 90-0
info@kirchheim-am-ries.de
www.kirchheim-am-ries.de

Fotos: Marco Kleebauer (Ansicht Kirchheim oben)/Willi Feige