Unternehmen

Der Masterstudiengang Ressourcenmanagement im Klimawandel ermöglicht ein berufsbegleitendes Studium.

Ressourcen nachhaltig nutzen – jetzt weiterbilden neben dem Job

Die Energiewende ist aktuell eine der größten Herausforderungen für Gesellschaft und Wirtschaft. Grund genug für Prof. Dr. Martina Hofmann von der Hochschule Aalen den neuen berufsbegleitenden Masterstudiengang „Ressourcenmanagement im Klimawandel“ ins Leben zu rufen. „Der Bedarf an Mitarbeitenden, die breite und erprobte Kompetenzen in allen wichtigen Aspekten der Klimaneutralität mitbringen, ist vor allem bei mittelständischen Unternehmen sehr groß“, ist sich Hofmann sicher. „Daher kommt eine Weiterbildung zum Thema Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Umweltmanagement jetzt genau zum richtigen Zeitpunkt.“

Ressourcen nachhaltig nutzen – jetzt weiterbilden neben dem Job Mehr erfahren

Ein Gebäude mit blauem Himmel im Hintergrund und wehenden Flaggen mit dem Logo von 3E darauf

3E Datentechnik GmbH

3E ist ein familiengeführtes Softwarehaus in Oberkochen, das bereits 1993 gegründet wurde und mehr als 90 Mitarbeitende europaweit beschäftigt. Seit 2012 ist die 3E Datentechnik verstärkt in der Region Ostwürttemberg tätig als Spezialist für die Digitalisierung papierbasierter Geschäftsprozesse mit dem Dokumentenmanagement- System von ELO. In drei Jahrzehnten ist das IT-Unternehmen zu einem führenden Anbieter für Branchen-ERP im Fensterbau herangereift und hat sich im Zuge dessen weitreichende Kompetenzen im unternehmensweiten Informations- und Dokumentenmanagement aufgebaut. Der Fortbestand ist gesichert, denn der Generationenwechsel ist bereits gelungen. Namhafte Firmen und Institutionen aus der Region setzen ELO ein, um Workflows zu automatisieren und papierlos effiziente Abläufe zu etablieren.

3E Datentechnik GmbH Mehr erfahren

Zipser

Seit über 60 Jahren ist die Firma Zipser Ansprechpartner für höchste Qualität rund um das Thema Bäder, Heizung und alternative Energien in Oberkochen und Umgebung. Gegründet wurde das Unternehmen von Vater Erwin Zipser im Jahr 1958. 1995 übernahm Klaus Zipser den Betrieb. Der Geschäftsführer legt großen Wert auf fachliche Beratung, ständige Weiterbildung durch die Innung und einen hervorragenden Kundendienst. Aktuell beschäftigt er vier Mitarbeitende.

Zipser Mehr erfahren

Scroll to Top